VIELEN DANK an den Verein "Gutes beginnt im Kleinen"

 

Durch eine großzügige Spende konnten Materialien für das Projekt "Punktgenaues Lesen" angeschafft werden, welches ich momentan mit Grundschulkindern der zweiten und dritten Klasse erleben darf. 

"Maria Laach feiert Advent"

Und Kapitelreise ist mit dabei!

 

Am 9. Dezember 2018 findet der Adventsmarkt der Betriebe des Benediktinerklosters statt.

 

Um 10 Uhr beginnt der Tag mit einem Familiengottesdienst, bevor im Anschluss die Stände bis 17 Uhr geöffnet haben werden.

 

Im Klosterforum findet in Zusammenarbeit mit dem Buchbinder und Schreinermeister Bruder Jakobus Literarisches für Kinder statt. 

 

Gemeinsam möchten wir die Kinder für selbstgemachte Bücher begeistern.

Des Weiteren wird es Lesungen mit dem Kamishibai geben sowie die Möglichkeit, sich auf einer "Literarischen Tapete" mit der Angabe seines Lieblingsbuches zu verewigen. 

Buchneuvorstellungen werden natürlich auch nicht fehlen. 

Weiter geht`s...
 
Maren Gottschalk kommt nach Anrath!
 
Seit den 90er Jahren ist die Journalistin, Historikerin und Autorin Maren Gottschalk Moderatorin der Sendung „ZeitZeichen“ im WDR Radio.
 
Die Macher*innen dieses erfolgreichen Formates haben 21 Geschichten aus 40 Jahren Arbeit zu Papier gebracht und nehmen die Leser auf unterhaltsame Weise mit auf Reisen in die spannende Vergangenheit.
 
Die Zuhörer*innen von SOFASEITEN können sich freuen: 
 
 
 
Maren Gottschalk liest bei uns am 31. März 2019 aus dem Buch „Wie Dracula den Kopf verlor und Sissi die Lust“ (2012, Kiwi Verlag).
 
Der Kartenverkauf hat bereits begonnen! Schnell sein lohnt sich.

"Von klein an - Kinder lesen für Kinder"

 

Ab November 2018 startet eine neue Leseförderkooperation zwischen der Albert-Schweitzer-Grundschule und dem St. Johannes Kindergarten in Anrath.

 

Im Frühjahr 2018 brachte Kapitelreise einige Kinder der  Grundschule sowie des Kindergartens im Rahmen eines Projektes, zur Aufnahme eines selbst geschriebenen Hörspiels zusammen. Beide Kindergruppen interessierten sich so sehr füreinander, dass die Idee einer Vorlesekooperation entstand und erste Versuche bereits während des Projektes unternommen wurden.

 

Zur Freude aller wird aus den anfänglich sporadischen Terminen nun eine feste Einrichtung im Alltag beider Institutionen werden. Regelmäßig werden KiTa-Kinder die Schule besuchen, wo bereits Grundschulkinder mit Büchern zum Vorlesen auf sie warten werden.

 

Gelebte Leseförderung von Kindern für Kinder!

Martinssänger*innen herzlich willkommen

 

Am Freitag vor St. Martin dürfen sich kleine Sänger*innen in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr in der Bücherei Anrath eine kleine Überraschung abholen.

Marianne Bienieck liest in Anrath

 

Am 4. November 2018 liest Marianne Bienieck gemeinsam mit ihrer Biografin, Christiane Willsch, in der Begegnungsstätte Anrath (Kirchplatz 9-11) aus ihrem Buch „Ode an die Freiheit“.

Der Bürgerverein Anrath e.V. hat die Willicher Autorin zu dieser Lesung eingeladen, in der sie die Zuhörer an ihrem bewegten Leben teilhaben lässt.

Als Kind der 1930er Jahre hat Marianne Bienieck viel zu erzählen. Unterstützt wird sie dabei von Christiane Willsch, die in monatelanger Arbeit der Biografie ein Gerüst verlieh.

Die Gäste werden auf eine Reise mitgenommen, die am Ende der Lesung noch Raum für Gespräche bietet. Anja Kuypers von der Leseagentur Kapitelreise hat diesen Nachmittag organisiert.

Die Türen der Begegnungsstätte sind ab 16 Uhr geöffnet. Offizieller Beginn der Lesung, die voraussichtlich bis 18 Uhr dauern wird, ist um 16.30 Uhr. Die Teilnahme an der Lesung ist kostenfrei. Allerdings wird um eine Spende zur Anschaffung neuer Bücher für die Schulbücherei der Albert-Schweitzer-Grundschule in Anrath herzlichst gebeten. Das Reservieren von Karten ist nicht notwendig.

Ein paar Eindrücke von der Buchmesse Frankfurt 2018...

 

Auftaktveranstaltung der SOFASEITEN am 29. September

 

Welch ein kurzweiliger Abend mit Krimiautor Klaus Stickelbroeck im heimischen Wohnzimmer. 

Vom Kurzgedicht, über einige Kurzgeschichten bis zum Ausblick in das neue Buch rund um Privatdetektiv Hartmann, konnten knapp 30 interessierte Zuhörer*innen seine lustig kriminellen Darbietungen über knapp drei Stunden genießen. 

 

Die Bilder sprechen für sich.....

 

Andrea Badey liest aus "Strom auf der Tapete"

 

Welch erfrischende Lesung im Rahmen der Fachtagung "In Literatur zu Hause" vom 22. bis zum 24. Juni in Bonn!

 

 

 

 

Und Isabel Abedi durften wir kennenlernen. In ihrem Jugendroman wird ein verwoben, literarischer Fall in Italien aufgeklärt.

Spannende Unterhaltung in "Die längste Nacht". 

Kapitelreise startet eine neue Lesereihe!

 

SOFASEITEN

Lesungen in Wohnzimmeratmosphäre

------------------------------------

 

Den Beginn macht der witzig sprachgewandte Krimiautor

Klaus Stickelbroeck

am 29. September 2018!

 

Anmeldungen können über die üblichen Kanäle (Telefon, Mail) vorgenommen werden.

 

Schon lange ausverkauft....

Welttag des Buches 2018

 

Zum Welttag des Buches am 23. April hatte der Bundesverband Leseförderung e.V. erneut zur Beteiligung mit "irritierenden, literarischen Aktionen" aufgerufen.

 

Keine Frage, dass Kapitelreise sich beteiligt.

 

So geschehen am Samstag, 21. April auf dem Stautenhof in Anrath. 

 

Es war ein Hinweis von einem Buch zu lesen, welches Freunde von sich mitbrachte. Diese hingen an Balken und Bäumen im Vorgarten des Hofes und konnten kostenfrei mitgenommen werden. Allerdings nur, wenn dem Buch ein Platz im heimischen Bücherregal angeboten und es gelesen wird.

Noch während der Vorbereitungen für die Aktion, wurde den ersten Exemplaren ein neues Zuhause angeboten. Vielen Dank dafür!

 

Fachtagung "In Literatur zu Hause" 

2. Tagung des Bundesverbandes Leseförderung e. V. mit dem Schwerpunkt „Literaturvermittlung, die berührt” vom 22.6. bis 24.6.2018 im CJD Bonn Castell

Der Bundesverband Leseförderung e.V. lädt in Kooperation mit jugendstil - kinder- und jungendliteraturzentrum nrw zu seiner zweiten Fachtagung nach Bonn ein.

Mit dem Tagungsthema „In Literatur zu Hause” werden Impulse und Ideen für die kreative Literaturvermittlung in Kindergarten, Schule, außerschulischer Kinder- und Jugendbildung, Buchhandel und Bibliothek gesetzt.

Darüber hinaus wird in den drei Tagen des Austausches eine rege Vernetzung der Teilnehmer stattfinden. Ziel ist es, in den verschiedenen Bereichen der Leseförderung und Literaturvermittlung Anregungen zu geben und zum eigenen Umsetzen anzuregen, damit sich Kinder und Jugendliche in Literatur zu Hause fühlen!

Pädagog*innen aller Schulformen, Erzieher*innen, Bibliothekar*innen aus Stadt- und Schulbibliotheken, Lese- und Literaturpädagog*innen, Vorlesepat*innen sowie Lesementor*innen und Interessenten sind herzlich willkommen. 

Programm und Anmeldung auf der website des Bundesverband Leseförderung e.V.

Oder mit Klick....

Die bunten Menschen können auch lesen...

 

Eigens für die Veranstaltung "Anrath liest... WORTSCHÄTZE!" hat die Bunte Menschen GmbH erstmalig einen bunten Menschen mit Buch kreiert.

Diese sympathische Stabfigur kann nun in der Anrather Bücherei sowie in einigen Anrather Geschäften und bei Kapitelreise käuflich erworben werden. Von den mindestens 5 Euro erhält die Bunte Menschen GmbH 3,50 Euro (Produktionskosten). Die restlichen Einnahmen kommen zu 100% zwei karitativen Einrichtungen zu gleichen Teilen zugute:

Haus Anrode in Anrath erhält für die Bewohner neue Bücher und cd`s. Und das Anrather Altenheim wird mit der Anschaffung von Zeitschriftenabos unterstützt. 

 

Neue Literaturveranstaltung 2018

 

Dieser Hinweis erwartet die Auto- oder Fahrradfahrer am Ortseingang. Das stilistische Buch befindet sich auf einer Wiese des Biohofes Stautenhof.

 

 

Hier geht`s zum umfangreichen Programm des neuen Kulturhighlights in Anrath.

Einfach mit der Maus auf das Bild klicken --> es erscheint die Großansicht.

Fragen dazu beantwortet Kapitelreise gerne.

 

Eine Reise in Bildern durch die drei Wochen gibt es hier zu sehen.

Anrather Literaturtag 2018

 

Als Gipfelveranstaltung von Anrath liest... WORTSCHÄTZE!  findet der Anrather Literaturtag im Anschluss am 11. März 2018 in der Josefshalle in Anrath statt.

 

Erneut unter der Schirmherrschaft des Kölner Kinder- und Jugendbuchautors Manfred Theisen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Kuypers