Projektreihen

Im Laufe der Jahre haben sich viele Projektideen etabliert und wurden so gut angenommen, dass sie zu Reihen wurden...... 

 

 

S.O.F.A.S.E.I.T.E.N.

Lesungen in Wohnzimmeratmosphäre

 

Ein- bis dreimal pro Jahr finden Lesungen im heimischen Wohnzimmer statt. Einfach hygge....

Bis zu 25 Leutchen lauschen dann den Erzählungen und Vorlesungen diverser AutorInnen.

Die Veranstaltungen finden immer freitags ab 19 Uhr statt und kosten 12 Euro pP (Snacks und Getränke inkludiert).

 

 

Codewort: LESEN! - Bücher aus der Box

 

Diese Projektidee erfreut sich allergrößter Beliebtheit.

Eine Bücherschnitzeljagd der besonderen Art.

Das Konzept wurde bereits nach Süddeutschland - mit meiner Genehmigung - kopiert.

Punktgenaues Lesen

 

Ein Projekt mit Grundschulkindern zu ausgewählten Büchern, die sich allesamt mit der Thematik Blindsein beschäftigen.

Ergänzend finden Besuche des Dt. Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) statt.

Es werden eigene Geschichten geschrieben und vertont. Und bestenfalls noch in Braille angeboten.....

 

Anrath liest.... WORTSCHÄTZE!

Anrather Literaturtage mit dem Maskottchen Anton Literath

 

In Kooperation mit der KÖB Anrath fand bereits dreimal der Anrather Literaturtag statt. Alle Bildungseinrichtungen sowie weitere Gruppierung haben sich literarisch in diesen Tag eingebracht.

In 2018 fanden zudem die Anrather Wortschätze mit 19 Lesungen an außergewöhnlichen Orten in 21 Tagen statt. Ein Wahnsinnserfolg!

Eine Veranstaltung, aus der eine Reihe gemacht werden muss. 

 

 

BÜCHER. FÜR. EUCH.

Phanstasieausflüge

 

Dank der finanziellen Unterstützung durch die Stiftung Jürgen Kutsch können einmal pro Jahr alle Grundschulen und Kitas der Stadt Willich mit ausgewählten und zielgruppengerechten Büchern beschenkt werden. Außerdem werden für die LehrerInnen und ErzieherInnen attraktive Vermittlungskonzepte gereicht, sodass die aktive Leseförderung sofort beginnen kann.

Eine tolle Aktion!

S T I M M E N B A R O M E T E R

Kinder und ihre Meinung - gemalt, geschrieben, gesprochen -

 

Ein- bis zweimal pro Jahr werden Kinder mit einem Thema konfrontiert. Welches auch immer.... STIMMENBAROMETER bietet den Kindern eine Bühne, sich frei zu äußern und auszudrücken. In Wort, Bild und Schrift. 

Dank eines eigens gefertigten Gerüstes, können die Ergebnisse in verschiedenen Einrichtungen präsentiert werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Kuypers